Ostern?

 

Noch zittern die Knie,

erbeben die Gewalten,

vom Allerheiligsten

der Vorhang

entzweit,

zerrissen,

was künstlich verhüllt,

nackt und entblößt

das Zeichen des Bundes.

 

Zitternd das Kreuz

nach der Todesschlacht.

Explodiert ist die Liebe Gottes

in die Welt,

als jener ferne Morgenstern

Himmel und Erde

ewig für immer

versöhnt.

 

 

Verena Löhr   19. April 2020