HEIMAT 
zwar tadle ich mich
für meine goldenen Kälber
will mich frei halten 
für DICH

aber es ist doch
umgekehrt:
ohne diese 
Lichter vom heimatlichen Himmel
was ist mir da
mein Dasein 
in der Welt

schau mich um
wie aufgewacht 
weltfremd
zwischen Autos, 
Möbeln

nur das 
heiß zugewandte Du,
an dem ich hänge,
DEIN sehnend 
überströmter
Heimatbrief

und so
ein jedes
DEINER 
heimwehwunden Kinder

 

 

Susanna Pütters