fermate

 

bleib

stehen

wo du

gerade

bist

 

bleib

gerade

stehen

atme

auf 

 

vergiss

woher

vergiss

wohin

und atme 

 

lass

dich

still

stehen

und atme

 

lass

atem

still

kommen

und gehen

 

steh

still

und zähl

langsam

bis eins

 

spür

die welt

jung

und neu

in dich

 

lass

dich

strömen

staunen

leben

 

sei

 

 

Max-Josef Schuster