du sammelst meine leere

an dein weltherz und

wirkst in jeder faser fort

kein gedanke ist dir zu fern

zu gering kein laut

und sei er nur gedacht

von niemandem vernommen

 

Kriemhild Linda Retter