die tränen der kinder

 

im fernsehen habe ich sie gesehen

die tränen der kinder

und von ihnen gehört:

 

am donnerstag, den 8. september 2022 in frankfurt

auf der vollversammlung des synodalen weges:

als der text „leben in gelingenden beziehungen“

an der sperr-minorität der bischöfe gescheitert ist.

 

es waren lebendige erwachsene

die diese tränen geweint haben:

öffentlich mitten in einer messehalle.

 

ich habe ihre tränen gesehen:

ohnmacht und schmerz, verzweiflung und wut

im angesicht eines systems

in dem einige männer

als bischöfe auf eine bestimmte weise

zu machtvollen vätern werden.

 

diese väter meinen zu wissen

und deshalb nichts lernen zu müssen

diese väter meinen exklusiv von gott berufen zu sein

und deshalb nichts ändern zu dürfen

 

diese väter meinen

macht ausüben zu müssen

auf eine feudale weise

deshalb sind sie nicht gewillt zu diskutieren

deshalb erklären sie sich nicht

deshalb fordern sie schlicht gehorsam

 

ihnen hat es am 08. september 2022 genügt

schweigend mit NEIN zu stimmen

 

-         

 

vor dieser finsteren väter-macht

müssen erwachsene zu kindern werden

weil diese väter nur ihresgleichen

als mündige erwachsene betrachten

 

nirgends in unserer demokratischen welt

müssen sich erwachsene das gefallen lassen

 

nirgends

 

nur in diesem feudalen system

gilt dieser MISSBRAUCH VON MACHT

als legitim und göttlich gewollt

 

-         

 

am 08. september 2022

haben einige erwachsene

den saal in der messehalle verlassen

 

: sie zeigen einen ausweg

um nicht mehr zu kindern gemacht

zu werden:

indem sie einfach weg gehen.

: sie zeigen eine lösung

um nicht mehr verletzt

zu werden:

indem sie sich gänzlich lösen.

 

ich habe die tränen der kinder gesehen:

in den augen aller welt

erwachsene menschen

in gottes augen

geliebte töchter und söhne.

 

in diesem licht habe ich erkannt:

 

nicht die menschen

nicht die gläubigen

nicht die bischöfe

nicht die kirche

sondern

 

dieses SYSTEM von

MACHT-MISSBRAUCH

muss restlos zerschlagen werden:

 

um der menschen willen!

um gottes willen!

 

und wenn das nicht bald gelingt

dann ist es zeit zu gehen:

 

um der wahrheit willen!

um des heiles willen!

um des lebens willen!

um gottes willen!

 

 

 

Max-Josef Schuster