als die Fische weinten

 

 

 

im See von Genezareth

 

 

 

die Augen nass vor Tränen

 

 

 

da war es vor Glück

 

 

 

denn ihr lieber Herr

 

 

 

der einzige

 

 

 

ohne Gewalt

 

 

 

den sie im Tod wähnten

 

 

 

geschunden

 

wie ein Mörder hin gerichtet

 

 

 

ein Aufrührer

 

ein Politischer

 

ein Anarchist

 

 

 

lebt auf

 

 

 

gottvoll

 

 

 

in Fülle

 

 

 

im Tod des Todes

 

 

 

Jesus

 

 

 

 

 

als die Fische weinten

 

 

 

glückselig

 

 

 

 

 

                   markus roentgen