Harald Walach

 

ist klinischer Psychologe, Philosoph und Wissenschaftshistoriker. Er lebt in Berlin und lehrt an der Medizinischen Universität Poznan und an der Universität Witten-Herdecke. Zudem ist er freiberuflich tätig als Leiter des von ihm gegründeten Change-Health-Science Instituts.

 

Manchmal fällt ihm das eine oder andere Haiku zu. Wenn er nicht vergisst, es aufzuschreiben, erscheint es auf dieser Website.

 

Foto: Anja Jahn  www.anjajahn.com

 

www.harald-walach.de

www.chs-institute.org

 

Veröffentlichungen - eine Auswahl:

- Heilung kommt von innen (Knaur Verlag 2018)

- Hugo de Balma: Viae Sion lugent (Vier-Türme-Verlag 2017); über einen mittelalterlichen Kartäuser-Mystiker: Übersetzung des lateinischen Textes ins Deutsche samt historischer Einleitung

- Spiritualität. Warum wir die Aufklärung weiterführen müssen (Drachen Verlag 2011)